Der Trullo, wie wir ihn vorfanden Der Kaktusstamm ist mindestens zweihundert Jahre alt, die Kaktusfeigen sind essbar Franco Cuonzo unterstützt mit seinen Töchtern Teresa und Letizia das Projekt, Klaus Haase sorgt für die Übersetzung
Der Trullo, wie wir ihn vorfanden
Der Trullo, wie wir ihn vorfanden

Startseite Kontakt Bürokratie